Rapport Nr. 010046-1
   
Alarm: 18.08.2001
Zeit: -
Alarmstufe: 1.0
Ankunft am Einsatzort: -
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzmeldung: FW Au Brand Atikawohnung
Einsatzort -
Lage: -

Einsatzablauf:

-

Bemerkung:

 

Fahrzeuge:

TLF, HRB, RW, MT, Landrover

Einsatzende: -
Eingerückt: -
Einsatzdauer: -
Einsatzstunden: -
Partnerorganisationen:  
Einsatzbericht: Dieser Bericht erschien im Rheintaler
   
Bericht:  

Attikawohnung ist nur noch Schutt und Asche

In der Küche der Attikawohnung an der Giessenstrasse 8A brach gestern Vormittag Feuer aus. Verletzt wurde dabei niemand. Laut Kantonspolizei St. Gallen beträgt der Sachschaden über 200 000 Franken.

Um 9.40 Uhr entdeckte die Wohnungsinhaberin den Brand in ihrer Küche und alarmierte den Hauswart Willi Bissig. Kurz zuvor hatte die 79-jährige Frau mit diesem noch im Freien geplaudert. Der Hauswart war rasch zur Stelle, um die Betagte in Sicherheit zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich in der Wohnung bereits starker Rauch entwickelt. Als wenige Minuten später die Feuerwehr Au-Heerbrugg eintraf, brannte die Atikawohnung im dritten Stockwerk lichterloh.

Einsatzleiter Christian Zellweger: Als wir ankamen, griff der Küchenbrand bereits auf die anderen Räumlichkeiten in der Wohnung und später auch auf das Dach über. Mit dreissig Feuerwehrmännern im Einsatz gelang es der Feuerwehr Au-Heerbrugg, den Brand sofort unter Kontrolle zu bringen und ein Ausbreiten des Feuers auf die anderen Wohnungen im Block zu verhindern. Ausser dem Löschfahrzeug setzten die mit Atemmasken ausgerüsteten Feuerwehrmänner auch den 32 Meter hohen Hubretter ein. Die Brandursache war gestern Montag noch unklar.

Willi Bissig vermutete, dass das Feuer von der Herdplatte ausging. Zur Klärung hat das Untersuchungsamt Altstätten den Erkennungsdienst der Kantonspolizei beigezogen.

Bilder vom Einsatz: Fotos von Ihre-Feuerwehr
   








Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Aktuelle Waldbrandgefahr
 
 
Facebook Twitter

2001 - 2019 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch