Unsere Pikettzugübung

Feuer! - Zum Glück nur eine Übung für den Ernstfall

Heerbrugg. In den vergangenen Wochen stand der Unterricht an der HPS Heerbrugg ganz unter dem Motto «Feuerwehr». Vom Kindergarten bis zur Oberstufe waren die Schülerinnen und Schüler mit Interesse und Eifer daran, die Kraft und Gefahren des Feuers zu erkennen und den Umgang damit im Lebensalltag zu lernen. Vom sachgerechten Umgang mit Feuer bis zur Erfassung von physikalischen Grundbegriffen – sie erfuhren einiges über das Element Feuer. Die Feuerwehr Berneck-Au-Heerbrugg hat die Schule zu diesem Projekt ausserordentlich engagiert unterstützt. Die Schüler und Schülerinnen durften im Depot Besuche abstatten, durften sich ins Feuerwehrauto setzen und alle «brennenden» Fragen stellen. Eine Delegation von zwölf Feuerwehrmännern kam in voller Montur zu einem Mittagessen an die HPS. Beste Vorbereitung für die geplante Evakuationsübung.
 
Zusammen mit dem Kommandanten Christian Siegrist hat eine Arbeitsgruppe von Lehrpersonen der HPS diesen Tag sorgfältig vorbereitet. Die Probe des Ernstfalles vor kurzem wurde zu einem bleibenden Erlebnis. «Alarmstufe 2»: Die Feuerwehr Berneck-Au-Heerbrugg rückte mit drei Löschfahrzeugen aus; alle Personen wurden aus dem Gebäude zur Sammelstelle geleitet.
 
Alle Beteiligten konnten daraus Lehren ziehen, Ängste und Unsicherheiten abbauen aber auch neue Informationen bekommen.
 
Bericht vom Rheintaler (ThN)
 




















Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch