1. Feuerwehr Velotour

Zum Start treffen wir uns beim Depot Heerbrugg um 19.00 Uhr.

Zur Velotour:
Nach dem überqueren des Zollamtes in Au, führt der Weg am Damm entlang Richtung Schweizerriet. Beim Sender ist der erste Bergpreis in Sicht. Die Senderbrücke. Auf der Strecke nach Lauterach zweigen wir links ab mit dem ersten Ziel, den "Jannersee". Das ist ein Baggersee und es kann hier auch gratis gebadet werden. Wer Hunger hat, kann sich hier sehr gut verpflegen.

Nach der ausgiebigen Rast führt uns der Weg weiter durchs Riet, in Richtung Fussacher Brücke. Hier gibt es keinen Halt, da es nichts mehr zu fragen gibt. Das Ziel ist die Gartenwirtschaft bei Karin. Sie war einmal Serviertochter im "Roosli" und ist jetzt Wirtin im Gasthaus Hirschen Fussach. Auch hier kann man sich bestens verpflegen. 
 
Die weiterfahrt zum Bruggerhorn führt durch das "Eichwäldli". Bei der "Isebänli" Brücke kann jeder selber entscheiden, ob er nach Hause will. Für den Abschluss finden wir bestimmt noch was.
 
Bericht Toni Weder
Fotos Toni Weder














Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch