Fest vom 29.09.2013 am Markt

Spannend, vor allem für die kleineren Festbesucher, waren auch die Feuerwehrautos der Feuerwehr Berneck-Au-Heerbrugg, die sie für einmal von innen anschauen durften. Die Feuerwehr wollte mit ihrer Präsenz aber nicht nur die Kinder ansprechen, sondern auch die Erwachsenen. «Wir brauchen jedes Jahr motivierte Freiwillige», sagt Kommandant Urs Hug, «die Feuerwehr bietet eine spannende Freizeitbeschäftigung und gleichzeitig Gelegenheit, der Bevölkerung einen wichtigen Dienst zu erbringen.»

Bei einem Mannschaftstransporter konnte man sich schon einmal in Feuerwehr-Montur fotografieren lassen – um zu sehen, ob einem die feuerfeste Schutzkleidung steht. Manch eine Frau nutzte die Gelegenheit – schliesslich steht der Feuerwehrdienst auch ihnen offen. Auch die Samariter und die Rettungsschwimmer präsentierten sich den Marktbesuchern.

Bericht von Max Tinner vom Rheintaler











































Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch