Vereinsfahne
 
 
Vereinschronik

Im Jahr 1890 wurden die Statuten einer freiwilligen Feuerwehr genehmigt, deren Gründung man schon längere Zeit angestrebt hatte. Sie wollte inskünftig die Gemeindefeuerwehr Au ergänzen und unterstützen. Vor dieser Zeit und danach sprach man auch vom "Rettungscorp Au". Die Protokolle weisen leider Lücken auf, die ein genaues Datum der Gründung des Feuerwehrvereins Au vorweisen. Von 1890 bis 1922 und ab 1949 sind die Unterlagen noch vorhanden.

Der Heerbrugger Feuerwehrverein wird mit der Gründung auf das Jahr von 1923 belegt. Aus diversen Unterlagen geht eine aktive Zeit der Vereinsgeschichte hervor. Die Kassenhefte, Vereinsausflüge und ausgerichtete Feste sind sauber aufgeführt und mit Zeitungsartikel und Fotos dokumentiert.

Seit Jahren sind die beiden Vereine sich noch enger verbunden. Am 12. Mai 1997 wurde der Feuerwehrverein Au - Heerbrugg an einer ausserordentlichen Versammlung beschlossen und genehmigt.

Unsere Vereinsanlässe haben immer kameradschaftlichen Charakter. Bildungsreisen, Jass und Kegelmeisterschaft, Familientag und unsere Festwirtschaft an der Auer Kilbi sind traditionelle Werte die uns während und nach dem aktiven Feuerwehrdienst in der Gemeinde weiterhin einen grossen Zusammenhalt mit "Jung und Alt" ermöglichen.

Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch