Bildungsreise Vereina-Tunnel/Seilpark Churwalden vom 17.05.2008

Früh morgens um 7.00 Uhr starteten wir zu unserer Bildungsreise.

Dieses Jahr sei erwähnt, dass Otto Zimmermann schon 10 Minuten vor der pünktlichen Abreise sich am Einsteigeort einfand. Nachdem wir unsere restlichen Kameraden vor dem Depot Heerbrugg aufnahmen, war eine Gruppe von 35 Personen in guter Laune unterwegs.

Leider herrschte etwas trübes Wetter. In Klosters erwarteten uns zwei Kameraden des Löschzuges der Feuerwehr Klosters und der Betriebsleiter des Vereina-Tunnels vor dem Tunnelportal. Mit einem sehr interessanten Vortrag durfte sich die erste Gruppe den Tunneleingang und die Verladerampe aus der Nähe ansehen. Der zweiten Gruppe erging es gleich gut. Sie konnten von den zwei Feuerwehrmännern spannende Infos über den Zisternenwagen, die zwei gut ausgerüsteten Materialwagen und das neue Zweiweg-TLF erfahren.

Ein feines Mittagessen konnten wir auf dem Weiterweg am Wolfgangspass einnehmen. Gestärkt reisten wir mit dem Car weiter nach Churwalden-Pradaschier.

Die Sesselbahn beförderte uns zum Restaurant hoch, wo sich nach einer kurzen Einkehr 10 mutige Mannen zur Einschulung für den Seilpark einfanden. Ein Teil konnte sich in aller Ruhe beim Gespräch verweilen, während andere sich mit Zurufen an die Seilartisten die eint oder andere lustige Verrenkung erblicken konnten. Das geplante Rodeln fiel buchstäblich ins Wasser. Die Bahn konnte wegen nassen Schienen nicht in Betrieb genommen werden.

Mit der letzten Talfahrt kurz vor 17.00 Uhr ging's wieder zurück ins Rheintal. In Gams nahmen wir den letzten Happen ein, um gestärkt die Heimreise anzutreten.

















































Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch