Vereinsausflug Gonzen

Eindrückliche Exkursion des Feuerwehrvereins Berneck

Eine unternehmungslustige Gruppe von 30 Personen des Feuerwehrvereins Berneck besammelte sich am vergangenen frühen Samstagmorgen zum Vereinsausflug. Der vereinseigene Chauffeur, Roland Schelling, führte die Ausflügler mit dem komfortablen Car zum ersten Kaffeehalt nach Haag und weiter nach Sargans. Vor dem Bergwerk Gonzen, dem Tagesziel, warteten bereits die beiden Führer auf die Besucherschaft. Nach einer informativen Einführung mit Film stand dann die Besichtigung des stillgelegten Bergwerks auf dem Programm. Bei der Querung der Stollen mit Treppenaufgängen war auch die körperliche Fitness gefragt. Erinnerungen an Atemschutzübungen im Übungsstollen wurden wach.

90 Kilometer Stollen

Eindrücklich waren die Führung und die interessanten Erläuterungen über die Arbeiten unter Tag. Kaum vorstellbar ist es, dass sich Stollen mit einer Gesamtlänge von rund 90 Kilometern im ganzen Berg befinden. Das Eisenbergwerk brachte bis zum Jahr 1966 Verdienst in die Region, aber auch strenge körperliche Arbeit. Zum Abschluss der Führung wurde im Bergwerkrestaurant - die passende Umgebung dazu - das Mittagessen serviert.

Eine Schifffahrt, die ist lustig ..

Am Nachmittag stand mit einer ruhigen und sonnigen Schifffahrt von Walenstadt nach Weesen die Gemütlichkeit im Vordergrund. Die angenehme Reise führte mit dem Car weiter über den Ricken ins Toggenburg und zum Vesperhalt in Gams. Nach einer Stärkung kehrten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Eindrücken wieder nach Berneck zurück. Vizepräsident und Reiseleiter Fredi Frei hat es einmal mehr verstanden, einen interessanten und bestens vorbereiteten Ausflug zu organisieren.  (rsch)





































Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch