Ausflug 2015

Feuerwehrverein Berneck im Blauburgunderland

Eine unternehmungslustige Gruppe von 26 Personen des Feuerwehrvereins Berneck besammelte sich am vergangenen Samstagmorgen bei herrlichstem Sommerwetter zum Vereinsausflug. Der komfortable Reisecar führte die Gesellschaft über Winterthur zum Kaffeehalt nach Henggart. Weiter ging es dann durch das Zürcher Weinland über Schaffhausen in den Klettgau nach Hallau.

Die Seniorchefin des Weinbaubetriebs Keller leitete eine interessante und aufschlussreiche Degustation über Hallauer-Weine. Die Qualität der Weine vermochte auch die Bernecker Weinfachleute zu überzeugen. Nach einem vorzüglichen Mittagessen warteten dann zwei grössere Pferdefuhrwerke auf die Besucherschar. In gemütlicher Fahrt ging es durch das 150 Hektaren umfassende, gepflegte Rebbaugebiet von Hallau. Die Kutscher wussten Interessantes zum Rebbau und der Landschaft zu erzählen.

Mit dem Car ging es dann dem Rhein entlang zum Unter- und Bodensee mit seiner herrlichen Landschaft. Der Vesperhalt wurde dann in Güttingen beim ehemaligen Bernecker Rolf Meier im goldenen Lamm gemacht. Noch bei Tageslicht kehrten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Eindrücken nach Berneck zurück. Vizepräsident und Reiseleiter Fredi Frei hat es einmal mehr verstanden, einen interessanten und gemütlichen Ausflug zu organisieren.  (rsch)



















































Notrufnummern
Feuerwehr 118
Internationaler Notruf 112
Polizei 117
Sanität 144
Vergiftungsnotfälle 145
REGA 1414
Facebook Twitter

2001 - 2016 Copyright © by Ihre-Feuerwehr / Auerstrasse 44 / 9435 Heerbrugg / info@ihre-feuerwehr.ch